Aktuelles

Restorative Justice Filmangebot „All eure Gesichter“

Der Film stellt die Begegnung von Betroffenen von Straftaten und Gefangenen dar.

Entkriminalisierung des Fahrens ohne Fahrschein

Pressemitteilung vom 02.02.2024

Die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln ohne gültigen Fahrschein wird seit Einführung des § 265a StGB im Jahr 1935 als Straftat geahndet. Menschen, die ohne Fahrschein fahren, drohen Freiheitsstrafen bis zu einem Jahr.

Fachtag der "LAG" Thüringen e.V. am 9. November 2023

Thema des Fachtages "Alte Probleme, neue Impulse..." - Aktuelle Herausforderungen in der Straffälligenhilfe in Thüringen

Konturen: Wohnungslosigkeit in Erfurt

https://www.youtube.com/watch?v=T8cVaP2BavM